Alles zu ver­kau­fen (WSZYSTKO NA SPRZEDAZ) | filmPOLSKA/Wajda, die 60er

9.5. | 20 Uhr

Polen 1968 | 105 Minu­ten | Pol­nisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Andrzej Waj­da | K: Witold Sobocin­ski | M: Andrzej Kor­zyn­ski | mit Andrzej Lapi­cki, Bea­ta Tyszkie­wicz, Elz­bie­ta Czy­zew­s­ka, Dani­el Olbrych­ski, Witold Holtz

„Ein auf­nah­me­be­rei­tes Film­team war­tet ver­geb­lich auf den Haupt­dar­stel­ler. Der Regis­seur, sei­ne Frau und sei­ne Haupt­dar­stel­le­rin, die Frau des Schau­spie­lers, machen sich auf die Suche nach ihm, bis sie aus dem Radio von sei­nem plötz­li­chen Unfall­tod erfah­ren. Der Film ist eine Wid­mung Andrzej Waj­das an den unter ganz ähn­li­chen Umstän­den ver­un­glück­ten Schau­spie­ler Zbi­gniew Cybul­ski. Die fik­ti­ve Geschich­te und das Doku­ment rea­ler Betrof­fen­heit ver­schmel­zen zu einer anspruchs­vol­len Refle­xi­on über den Zwie­spalt mensch­li­cher und künst­le­ri­scher Exis­tenz und zu einer Aus­ein­an­der­set­zung mit der Rol­le des Künst­lers in einem von kom­mer­zi­el­len Kri­te­ri­en gepräg­ten Medi­um.“ (film-dienst)

www.filmpolska.de

Datum

Di 09. Mai 2017

Uhrzeit

20:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben