A Touch of Zen / Ein Hauch von Zen (Hsia Nü / 俠女)

28.12. – 30.12. | 19 Uhr | Wie­der­auf­füh­rung!

Tai­wan 1971 | Spiel­film | Kan­to­ne­sisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: King Hu | K: Chou Yeh-hsing, Hua Hui-ying | M: Tai Kong Ng, Dai­jang Wu | mit Hsu Feng, Shih Jun, Pai Ying, Roy Chiao

Die Geschich­te han­delt vom jun­gen Gelehr­ten Gu, der in der Nähe eines her­un­ter­ge­kom­men Her­ren­hau­ses lebt, das ver­flucht sein soll. Eines Tages begeg­net er der mys­te­riö­sen Schön­heit Yang, die sich im Her­ren­haus ver­steckt. Die bei­den kom­men ein­an­der näher Gu und Yang fin­den sich plötz­lich inmit­ten eines Über­le­bens­kampfs wie­der, ein Duell von epi­schen Aus­ma­ßen zwi­schen Gut und Böse ent­brennt. „Meis­ter­werk!! Die atem­los gebann­te Jury in Can­nes übergab ihm einen Grand Prix. Obwohl der Film auf einer Gespens­ter­ge­schich­te beruht, ist er hoch phi­lo­so­phisch. Die noch heu­te unübertroffene Sequenz im Wald mach­te ihn zum wich­tigs­ten Weg­be­rei­ter des Action­ki­nos Asi­ens. Fazit: Ein­zig­ar­ti­ger Klas­si­ker: ein Mei­len­stein des Gen­res.“ (Cinema.de)

www.youtube.com/watch?v=18yH_9ZT27Q

Tags:

Datum

Sa 30. Dezember 2023
vorbei!

Uhrzeit

19:00

Preis

9 € / Erm. 7 € | Zzgl. VVK-Geb.

TICKETS ONLINE KAUFEN

TICKETS ONLINE KAUFEN

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Nach oben scrollen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam