Faschings­kin­der

InEx. Das Film­fes­ti­val für Inklu­si­on und Exklu­si­on | 3.11.19 | 19:30 Uhr | Brot­fa­brik­Ki­no

Deutsch­land 2013 | 90 Minu­ten | Doku­men­tar­film | R: Gun­ther Scholz

Vor­film: An einem Febru­ar­vor­mit­tag

DDR 1981 | 11 Minu­ten | Doku­men­tar­film | R: Gun­ther Scholz

Ein Abend mit Gun­ther Scholz: In sei­nem DEFA-Kurzfilm „An einem Febru­ar­vor­mit­tag“ hat der Fil­me­ma­cher eine Faschings­fei­er im Kin­der­gar­ten der Ost-Berliner Schu­le für Kör­per­be­hin­der­te doku­men­tiert. 2013 traf er für sei­nem Film „Faschings­kin­der“ die Protagonist*innen von damals wie­der. Der neue Film erzählt nicht nur, was in der Zwi­schen­zeit geschah und wie das Leben der mitt­ler­wei­le Erwach­se­nen aus­sieht, son­dern fragt auch, wie und ob sie im neu­en Sys­tem nach der DDR ange­kom­men sind.

In Anwe­sen­heit des Regis­seurs Gun­ther Scholz! Mode­riert wird der Abend von Ange­li­ka Ngu­y­en. Ange­li­ka Ngu­y­en wuchs in der DDR auf, stu­dier­te Film­wis­sen­schaft / Dra­ma­tur­gie in Pots­dam, ist unter­wegs als Film­jour­na­lis­tin, Autorin, Akti­vis­tin, lebt in Ber­lin.

 

Datum

So 03. November 2019

Uhrzeit

19:30

Ort

Brotfabrik Berlin
Caligariplatz 1

Ort 2

KINO Brotfabrik
Kategorie
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben