PREISE // RESERVIERUNGEN // ZEITEN

Wieviel kosten die Eintrittskarten der Brotfabrik?
Kino: Freitags bis Mittwochs  7,50 € normal und 6 € ermäßigt   Donnerstags (Kinotag)  5 €
Bühne: Kinder ermäßigt 4 € /normal 6 €  //  Erwachsene (je nach Produktion) zwischen erm. 6 €/normal 8 € und erm. 15 €/normal 18 €
Ermässigungen werden für Schüler/Studenten/Senioren/ALG 2-Empfänger etc. nach Vorlage eines entsprechenden Nachweises gewährt.

Online-Karten-Kauf
Karten für die Theaterveranstaltungen können auch bei EVENTBRITE bis einen Tag vor Veranstaltungsbeginn online gekauft werden, einen Überblick über alle Veranstaltungen finden Sie hier: http://www.eventbrite.de/o/brotfabrikbuhne-10851808618

Wo kann ich Karten reservieren?
Karten kann man per Telefon unter 030 4714001 oder per E-Mail unter karten@brotfabrik-berlin.de reservieren.

Wo und wann kann ich reservierte Karten abholen?
Die Kasse öffnet eine Stunde vor dem Beginn der ersten Vorstellung. Die Karten müssen bis zum Vorstellungsbeginn an unserer Kasse im Foyer abgeholt werden. Vorverkauf nur innerhalb des Kalendermonats.

An wen muss ich mich wenden, wenn ich als Schule oder KITA eine Theater/Kino-veranstaltung besuchen möchte?
Der Ansprechpartner in Theaterfragen, für Kitas und Schulen, ist Nils Förster, zu erreichen unter der Telefonnummer 030 47370856, Kinosondervorstellungen werden von Jörg Fügmann, 030/471 40 01 betreut.

Wann hat die Kneipe geöffnet?
In den Monaten Oktober bis März gelten unsere Winteröffnungszeiten, von 16 Uhr bis 1 Uhr. Von April bis September ist die Kneipe von 15 Uhr bis 1 Uhr geöffnet.

BESCHRÄNKT BARRIEREFREI

Ist die Brotfabrik behindertengerecht?
Bedauerlicherweise liegt die Finanzierung von Erleichterungen für mobilitätseingeschränkte BürgerInnen bei den Betreibern. Die Brotfabrik bemüht sich nach ihren Möglichkeiten, hier Angebote zu machen und bedauert, in nicht allen Bereichen gleiche Bedingungen schaffen zu können:
Kneipe: Der vordere Gastraum ist behindertengerecht, der Rote Salon nicht (3 Stufen)
Kino: 1 Platz für Rollstuhlfahrer in der ersten Reihe
Bühne: Die Bühne ist für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich, Gehbehinderte können wir unterstützen, bitte wenden Sie sich an unser Personal. Ein vorzeitiger Einlass ist möglich.
Galerie: Die Galerie ist in allen Erdgeschossräumen Rollstuhlfahrern zugänglich
WC: Ein zugelassenes WC für Rollstuhlfahrer ist vorhanden, Zufahrt über die Kneipe.

FEIERN // VERMIETUNG

Kann ich die Kneipe für private Feiern, Seminare und ähnliche Anlässe mieten?
Für solche Anlässe steht Ihnen der Rote Salon und der Neue Salon zur Verfügung. Je nach Anlass passen dort bis zu 50 bzw. 20 Personen hinein. Wenden Sie sich mit Ihrer Mietanfrage an unsere Kollegin Petra Thiele, per Mail sekreteriat@brotfabrik-berlin.de oder Mo. - Fr. von 09 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 030 4714001/2.

Kann man das Kino mieten?
Ja unser Kino kann man mieten. Die Vermietung darf sich allerdings nicht mit unserem täglichen Kinoprogramm überschneiden.
In unser Kino passen 60 Personen. Die Konditionen unterscheiden sich hinsichtlich der Art der Veranstaltung, in der Regel kostet das Kino 50,00 € netto für die erste und 25,00 € für jede weitere halbe Stunde.
Wenden Sie sich mit Ihrer Mietanfrage an unsere Kollegin Petra Thiele, per Mail sekreteriat@brotfabrik-berlin.de oder Mo. - Fr. von 09 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 030 4714001/2.

JOBS // PRAKTIKA

Kann ich mein Praktikum in der Brotfabrik absolvieren?
In der Regel ist ein Praktikum bei uns möglich. Da wir aber verschiedene Bereiche haben, Bühne, Galerie, Kino und Büro, bitten wir darum, sich zuvor Gedanken zu machen, was Sie genau bei uns tun wollen.
Praktikumsanfragen können Sie dann bei uns im Büro unter 030 4714001/2 oder per E-Mail ib@brotfabrik-berlin.de stellen.

Jobs
Die Brotfabrik hat i.d.R. Jobs auf 450,00 €-Basis im Servicebereich der Kneipe und als Filmvorführer zu bieten. Initiativbewerbungen sind möglich, allerdings NUR per Mail unter sekretariat@brotfabrik-berlin.de

VEREIN

Die Veranstaltungen der Brotfabrik werden durch den 'Glashaus.Verein der Nutzer der Brotfabrik e.V.' organsiert. Der Verein ist durch das Finanzamt für Körperschaften I als gemeinnützig anerkannt.
Eine Mitgliedschaft ist möglich, gern schicken wir auf Wunsch eine Satzung zu. Darüber hinaus besteht ein Freundeskreis, dessen Newsletter gern unter fk@brotfabrik-berlin.de abonniert werden kann.

 



ANFAHRT

Wie finde ich die Brotfabrik?
Die Brotfabrik befindet sich am Caligariplatz 1 in Weißensee, an der Ecke Prenzlauer Promenade/Ostseestraße. Sie können mit der Tram M2 bis Prenzlauer Allee/Ostseestraße  (12 min vom Alexanderplatz, 3 min vom S-Bhf Prenzlauer Allee) fahren und müssen dann nur noch über die Kreuzung laufen. Die M 13 verbindet uns mit der Bornholmer Strasse, Seestrasse, Osloer Straße (S- bzw. U-Bahn), die Tram 12 schließt uns an den Prenzlauer Berg (U-Bhf Eberswalder Str.) an. Die Tramhaltestelle heißt für alle Linien gleich. Oder Sie fahren mit dem Bus 156 bis Caligariplatz und sind dann fast direkt vor unserer Tür.